l

BEHANDLUNG

 

 

Zahnersatz

Zahnimplantate kann man sich als künstliche Zahnwurzeln vorstellen, die - schon aufgrund ihres Aussehens - von Patienten gerne mit einem "Dübel" verglichen werden. Implantate können in ...  

Erfahren Sie mehr

Parodontologie

Die Parodontologie ist die Lehre vom Zahnhalteapparat. Der Zahnhalteapparat besteht aus der Gingiva (Zahnfleisch), dem Wurzelzement, der Wurzelhaut, kollagenen Fasern und dem Zahnfach. Die Parodontitis ...

Erfahren Sie mehr

 

Kinder- / Jugend-Zahnheilkunde

Kinderzahnheilkunde befasst sich mit der speziellen Behandlung aller Krankheiten im Zahn-, Mund- und Kieferbereich während der Kindheit, also von der Geburt bis zur Pubertät. Die Kinderzahnheilkunde ...

Erfahren Sie mehr

 

Vorsorge

Die Vorsorge umfasst eine eingehende Untersuchung im Rahmen des Bonushefts einmal im Kalenderhalbjahr ab 18 Jahren. Und die lohnt sich - für Ihre Gesundheit und den Geldbeute. Denn ...

Erfahren Sie mehr

 

Endodontie 

Die Endodontie ist die „Lehre vom Zahninneren“.
Das Weichgewebe in einem Zahn wird als Zahnpulpa oder Zahnmark bezeichnet. Es besteht aus Nervenfasern ...

Erfahren Sie mehr

Professionelle Zahnreinigung

Zahnpflege gehört für die meisten Menschen zum Alltag wie Essen und Schlafen. Manche betreiben mehr Aufwand bei der Zahnpflege als andere, aber eines gilt für alle Menschen: Sie ...

Erfahren Sie mehr